Screenshot FrameMaker

IDUGHH #57: FrameMaker – das bessere InDesign?

Im Adobeversum gibt es auch die Software FrameMaker, die laut Eigenwerbung »die zuverlässige, marktführende Wahl für die Erstellung intelligenter, anschaulicher und mehrsprachiger technischer Inhalte und deren Veröffentlichung im Adobe PDF- und HTML5-Format sowie in anderen sich weiterentwickelnden Ausgabekanälen« ist. Das klingt doch nach einer teilweisen inhaltlichen Überschneidung zu InDesign, und darum schauen wir mal genauer hin.

Am 18. April 2024 ist daher Ute Mitschke zu Gast, die uns in der dann 57. Veranstaltung der Publishing User Group Hamburg die Software genauer vorstellen wird. An praktischen Beispielen wird sie zeigen, wie FrameMaker arbeitet, was damit alles machbar ist und wo die Grenzen liegen. Ute  demonstriert auch einen XML-basierten Zeitschriftensatz und Einsatz einer von ihrem Team entwickelten Anwendung und stellt sinnvolle Add-ons vor.

Am Ende weißt Du, für welche Projekte FrameMaker die bessere Wahl ist und wie leicht oder schwer FrameMaker für InDesign-Nutzer:innen zu bedienen ist. 

Ute Mitschke

Ute Mitschke ist seit 1993 mit FrameMaker »verheiratet«, arbeitet aber nicht nur damit sondern programmiert auch, erstellt Templates und entwickelt XML-Prozesse für die reibungslose Produktion.
Ihr aktueller Schwerpunkt ist die Entwicklung von FM+XML-Anwendungen für die Technische Dokumentation, Zeitschriftenerstellung sowie wissenschaftliche Bücher. Auch die Ausgabe barrierefreier Dokumente steht gerade in ihrem Fokus.

Natürlich bleibt auch genügend Zeit für eure Fragen. Und die könnt ihr auch gerne vorher stellen: Ute freut sich über eure Fragen zu FrameMaker und geht dann in der Veranstaltung darauf ein. Schreibt einfach an info@idug-hamburg.de

Die Veranstaltung wird online per Zoom stattfinden und ist kostenlos. Zoom bietet Raum für 100 Teilnehmer:innen. Wir bitten darum, dass ihr Euch anmeldet, damit wir besser planen können! Und solltet ihr doch verhindert sein, meldet Euch bitte auch über Eventbrite wieder ab, um anderen die Chance zur Teilnahme zu geben.

 

IDUGHH #57

18. April 2024
18.00 Uhr (Technik-Check & Warm-Up ab 17.45 Uhr)
online mit der Videokonferenz-Software Zoom
→ Wir sind ab 17.45 Uhr online und stehen für Fragen zur Verfügung

Alle Angemeldeten erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den genauen Link zugeschickt, um teilzunehmen.

Teilnahme kostenlos

⚠️ Bitte beachten: Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr Euch einverstanden damit, dass Foto- und/oder Filmaufnahmen von Euch bzw. Screenshots und/oder ein Videomitschnitt gemacht werden und diese im Rahmen der Berichterstattung über die InDesign User Group Hamburg veröffentlicht werden dürfen.