IDUGHH #41: Lizenz zum Spielen – Ebeneneffekte in InDesign

Es gibt Bedienfelder in InDesign, die eher selten genutzt werden. Attribute, Tags, Informationen gehören vermutlich auch bei dir dazu, und vielleicht auch das Effekte-Bedienfeld. Nicht zuletzt sind Ausdrücke wie „Farbig abwedeln“, „Aussparungsgruppe“ oder „Direktionale weiche Kante“ auf den ersten Blick nicht unbedingt gleich verständlich. Aber dagegen tun wir etwas! :-)

Bei der 41. Veranstaltung der InDesign User Group Hamburg am 27. Januar 2022 zeigt Heike Herzog-Kuhnke eine Reihe von konkreten Beispielen, damit klarer wird, welcher Effekt welches Resultat zur Folge hat und auch ein paar obskure Spielereien, die über dieses Bedienfeld möglich sind.

Natürlich bleibt genug Zeit für eure Fragen, und natürlich wird es auch wieder eine Verlosung geben.

Heike Herzog-KuhnkeHeike Herzog-Kuhnke arbeitet seit vielen Jahren mit InDesign und den anderen Programmen der Creative Cloud. Als leidenschaftliche Problemlöserin gibt sie ihr Know-how über einen YouTube-Kanal, das photoshop-cafe.de und eine Facebook-Gruppe weiter. Seit fünfzehn Jahren arbeitet Heike freiberuflich im Bereich Objektfotografie, Webdesign und Layout (abgekürzt OWL – darum auch ihre Website kuhnke-owl.de) und ist seit 2016 bei AAP Lehrerwelt GmbH im Bereich Herstellung angestellt.

Die Veranstaltung wird online per Zoom stattfinden und ist kostenlos. Den Link bekommst du nach der Anmeldung zugeschickt. Damit wir besser planen können, bitten wir darum, dass du dich anmeldest. Und solltest du doch verhindert sein, melde dich bitte auch über Eventbrite wieder ab, um anderen die Chance zur Teilnahme zu geben.

IDUGHH #41

27. Januar 2022
18.00 Uhr (Technik-Check & Warm-Up ab 17.45 Uhr)
online mit der Videokonferenz-Software Zoom

Alle Angemeldeten erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den genauen Link zugeschickt, um teilzunehmen.

Teilnahme kostenlos

Bitte beachten: Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr Euch einverstanden damit, dass Foto- und/oder Filmaufnahmen von Euch bzw. Screenshots und/oder ein Videomitschnitt gemacht werden und diese im Rahmen der Berichterstattung über die InDesign User Group Hamburg veröffentlicht werden dürfen.


Bei der Veranstaltung unterstützt uns wieder die IDUG Hannover. Vielen Dank!